Pressemitteilungen Friesland
19. September 2017 DIE LINKE. DIE LINKE. Friesland

Freunde der Partei DIE LINKE. trafen sich zum Infoabend in Astederfeld

Der Kreisverband Friesland der Partei DIE LINKE. veranstaltete am 12. September in Astederfeld einen Informationsabend im Zusammenhang mit den bevorstehenden Wahlen. Trotz unsicherer Wetterprognose sowie mangelnder Möglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, fanden sich zahlreiche Interessierte ein. Anwesend waren außerdem Ratsmitglieder aus der Kommune und die Direktkandidaten Dr. Holger Onken für die Bundestagswahl als auch Stephan Möller für die Landtagswahl. Als Gast war Anke Witt Mehr...

 
6. September 2017 Agnes Wittke DIE LINKE. Friesland

Die Linke. Kreisverband Friesland: Einladung zu einem Infoabend in Zetel/Astederfeld

Der Kreisverband der Linken in Friesland veranstaltet am Dienstag, 12. September 2017, um 19.00 Uhr einen Informationsabend anlässlich der bevorstehenden Bundes- sowie Landtagswahl in entspannter Atmosphäre. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Zum Verweilen laden Bratwürste vom Grill und Getränke ein. Die beiden Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 26 - Friesland, Wittmund, Wilhelmshaven - Dr. Holger Onken sowie für die Landtagswahl im Wahlkreis 70 Mehr...

 
28. August 2017 Agnes Wittke DIE LINKE. Friesland

Lehramtsstudent tritt in Friesland/Jade für die Linke an

Die Mitglieder der Partei DIE LINKE. haben am 22. August 2017 ihren Direktkandidaten für die niedersächsische Landtagswahl  2017 gewählt. Für den Wahlkreis 70 Friesland-Jade wurde mit 100% der Stimmen  der 29jährigen Student Stephan Möller aufgestellt. Herr Möller studiert an der Universität Oldenburg Geschichte und Philosophie/Werte und Normen mit dem Berufsziel gymnasiales Lehramt. Der Student wur Mehr...

 
27. April 2017 Uwe Koopmann DIE LINKE. Friesland

Zur Bebauung des Runden Moores - Zetel

Dem Haushalt 2017 habe ich als Ganzes zugestimmt. Dem Nachtrag habe ich die Zustimmung versagt, weil darin die von der Gemeinde zu verauslagenden Kosten für die Erschließung des Runden Moores enthalten sind. Die grundsätzliche Entscheidung zur Bebauung des Runden Moores ist vor meiner Mandatszeit gefallen. Die Notwendigkeit, unbedingt dieses Kleinod zu bebauen, hat mich nicht überzeugt. Auch jetzt hätte man es noch als Ausgleichsfläche behalten und die eiszeitliche Pingo-Ruine nachfo Mehr...

 
31. Januar 2017 MMW/DIE LINKE. DIE LINKE. Friesland

Die Gruppe MMW/DIE LINKE. beantragt eine Kreisumlagensenkung um 1,2 Punkte - Stellungnahme

In ihren Haushaltsberatungen hat die Gruppe MMW/DIE LINKE. sich unter anderem mit dem Vorschlag der Kreisverwaltung, einen Kreisförderfonds "Kinder sind unsere Zukunft" zur Unterstützung der gemeindlichen Aufgaben einzurichten, sowie den Wünschen der Hauptverwaltungsbeamten nach einer Senkung der Kreisumlage, beschäftigt. Sie sieht die Notsituation der Kommunen, die trotz des stark gestiegenen Gewerbesteueraufkommens die wachsenden Aufgaben, insbesondere neue Krippengruppen einzurichte Mehr...