Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
2. November 2017

Der Kreisverband Friesland bedankt sich bei seinen Kandidaten

von links nach rechts: Hajo Schepker, Dr. Holger Onken, Stephan Möller, Agnes Wittke, Foto: Agnes Wittke

Bei ihrem Stammtisch in Varel am 24. Oktober bedankten sich der Vorstand des Kreisverband Friesland bei seinen Bundestags- und Landtagskandidaten Dr. Holger Onken und Stephan Möller für ihren großartigen Einsatz. Auch wenn der Einzug in der niedersächsischen Landtag mit 4,6% knapp verfehlt wurde, so konnten DIE LINKE. in Friesland sowohl bei den Erststimmen, als auch bei den Zweitstimmen dazugewinnen. Das ist unter anderem einem Wahlkampfteam zu verdanken, das sich bis zum Schluss engagiert und stets gut gelaunt für ihre Partei eingesetzt hat.