Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktuelles aus den Räten
9. Januar 2018 Hajo Schepker

Ratsarbeit in Bockhorn

Im Anschluss an meinen früheren Bericht hat sich im letzten Jahr bis auf das Dauerthema Ansiedlung eines EDEKA-Marktes ja oder nein, nichts gravierendes ereignet. Die Pflichtaufgabe Feuerwehr tritt nach der Entscheidungsphase in die Realisierungsphase, d.h. der Neubau des Feuerwehrhauses in Grabstede kann vollzogen werden und auch die Vergabe für das neue Fahrzeug ist in die Wege geleitet. An dem Neubau des Kindergartens am Bürgerhaus war ich als Ratsmitglied nicht beteiligt, das wurde in der  Mehr...

 
27. April 2017 Uwe Koopmann DIE LINKE. Friesland

Zur Bebauung des Runden Moores - Zetel

Dem Haushalt 2017 habe ich als Ganzes zugestimmt. Dem Nachtrag habe ich die Zustimmung versagt, weil darin die von der Gemeinde zu verauslagenden Kosten für die Erschließung des Runden Moores enthalten sind. Die grundsätzliche Entscheidung zur Bebauung des Runden Moores ist vor meiner Mandatszeit gefallen. Die Notwendigkeit, unbedingt dieses Kleinod zu bebauen, hat mich nicht überzeugt. Auch jetzt hätte man es noch als Ausgleichsfläche behalten und die eiszeitliche Pingo-Ruine nachfo Mehr...

 
22. April 2017 Hajo Schepker DIE LINKE. Friesland

Aus der Ratsarbeit in Bockhorn

Die erste Amtshandlung nach der konstituierenden Sitzung war die Beschlussfassung über den Haushalt 2017. Da die Vorarbeiten dazu bereits in der vergangenen Ratsperiode erledigt worden sind, gab es für spezielle Anträge noch keine Möglichkeit. Ausserdem sind 95% der Gemeinde-Aufgaben durch Gesetz oder Verordnungen vorgeschrieben, sodass man sich nur noch darüber streiten kann, ob die Wand im Pausenraum der Schule grün oder gelb gestrichen wird. Das nächste größere Investitionsvorhaben ist der N Mehr...

 
21. Februar 2017 DIE LINKE. DIE LINKE. Friesland

Gemeinderat Zetel - SPD/FDP-Gruppe lehnt Zuschussantrag der ALI ab

Die Arbeitsloseninitiative Wilhelmshaven/Friesland hat an den Gemeinderat Zetel einen Zuschussantrag auf Zuwendungen in Höhe von 1.000 Euro für das Jahr 2017 gestellt. Die Gemeinde Zetel gewährt der ALI schon seit Jahren keine Zuschüsse mehr, während beispielsweise in 2015 die Gemeinden Wangerland und Sande sowie die Städte Jever, Schortens und Varel den Verein finanziell unterstütz haben. Im Schul-, Jugend- und Sozialausschuss wurde am 31.01.17 über den Antrag der ALI beraten. Insbesondere das  Mehr...