Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Presseerklärungen der Bundespartei

 
Nachrichten aus der Bundespartei

DIE LINKE.

Gedenken und Mahnung

In vielen deutschen Städten finden heute Mahnwachen zum Gedenken an die Opfer des gestrigen Terroraktes in Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:

Den 8. Mai zum Feiertag machen

Um die Bedeutung des 8. Mai wurde in Deutschland lange gerungen. Richard von Weizsäckers Rede anlässlich des 40. Jahrestages des Sieges über das nationalsozialistische Deutschlands war dabei ein wichtiger Meilenstein. Sein Diktum "Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung" formulierte damals keine Selbstverständlichkeit. Es war der unausgesprochene Kontrapunkt zur Kranzniederlegung von Bundeskanzler Helmut Kohl und US-Präsident Ronald Reagan an den Gräbern von SS-Veteranen in Bitburg, der symbo...

LINKE will in Cottbus gegen Defender 2020 protestieren

Die Gegner des gigantischen US-Militärmanövers 2020 machen mobil. Donnerstag soll es eine Demo am Cottbuser Bahnhof geben – und auch in Weißwasser sind Aktionen geplant.

Strafzölle für Umweltsünder und Sozialsäue

Heute beginnt das Weltwirtschaftsform in Davos, anlässlich dieses Termins äußert sich Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Das LINKE Konzept für einen demokratischen Sozialstaat der Zukunft

Der Sozialstaat braucht mehr als ein Update – für ein neues Betriebssystem des Sozialen (Beschluss des Parteivorstandes vom 11. Januar 2020)

Erste Treffen des neu konstituierten Politischen Sekretariats der Europäischen Linken

Am 11. Januar hat das erste Treffen des neu konstituierten Politischen Sekretariats der Europäischen Linken in der Geschäftsstelle der LINKEN in Berlin stattgefunden.

Viele der Forderungen kann ich vorbehaltlos unterschreiben

Gastbeitrag von Prof. Klaus Dörre zur Diskussion des Strategiepapiers "Für einen demokratischen Sozialstaat der Zukunft" auf der Gremienberatung der LINKEN zum Jahresauftakt 2020

EU muss deeskalieren, sofort!

Anlässlich der vom EU-Außenbeauftragten Josep Borrell für diesen Freitag einberufenen Sondersitzung der EU-Außenminister zur Lage im Iran und Irak fordert die stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments, Özlem Alev Demirel: "Keine weitere Unterstützung für Völkerrechtsbrüche und Kriegsgeschrei durch die EU, keine Waffen für die Trump-Regierung!"

Wir brauchen Neuwahlen – noch in diesem Jahr

Für den Fraktionschef der LINKEN steht fest: Die GroKo muss 2020 enden – und die SPD müsse den Mut dazu beweisen. Im Gastbeitrag für "Die Welt" schildert Dietmar Bartsch, wie ein linkes Bündnis Deutschland vor der Spaltung retten soll. Drei große Aufgaben gelte es zu bewältigen.

Von Corbyn im Programm, von Johnson in der Kommunikation lernen

Eine Auswertung der Wahlen in Großbritannien – Von Katja Kipping

Die Europäische Linke muss ihre Positionen kritisch überprüfen

Beim Kongress der Europäischen Linken im spanischen Malaga löst statt einer Doppelspitze der deutsche Heinz Bierbaum nun Gregor Gysi als Vorsitzenden ab

"Wir brechen unwiderruflich mit dem Stalinismus als System!"

Rede von Prof. Dr. Michael Schumann auf dem Außerordentlichen Parteitag der SED-PDS am 16. Dezember 1989 in der Dynamo-Sporthalle in Berlin

Unsere Ziele bleiben Frieden, soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit

Rede von Gregor Gysi, Präsident der EL, auf dem Sechsten Kongress der Partei der Europäischen Linken in Málaga (Spanien)

Jeremy Corbyn wählen!

DIE LINKE unterstützt einen internationalen Aufruf zur Wahl von Jeremy Corbyn als Premierminister Großbritanniens

Digitale Demokratie statt Herrschaft der Monopole

Warum es heute ein antimonopolistisches Bündnis für eine demokratische Digitalisierung braucht.

Arme werden an den Stadtrand gedrängt

Allein zwischen 2016 und 2018 verteuerten sich Eigenheime in den sieben größten Städten der BRD um ein Viertel

DIE LINKE als organisierende Mitgliederpartei stärken

Rede von Bernd Riexinger auf dem Landesparteitag der LINKEN in NRW in Bielefeld

Ein emanzipatorisches Erbe

Die Ereignisse des Herbstes 1989 verdienen eine eigene neue Erzählung

Wir fühlten uns so stark

Erinnerungen an den 4. November 1989

Keine Artikel in dieser Ansicht.