Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Presseerklärungen der Bundespartei

Zu Arbeitsminister Heils Gedankenspiel, den Beitragssatz für die Arbeitslosenversicherung um zusätzliche 0,3 Prozent zu senken, äuÃert sich der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:
Eine Prognose der kommunalen Spitzenverbände rechnet für das laufende Jahr mit einem Ãberschuss von 7,6 Milliarden Euro für die kommunalen Haushalte. In den Folgejahren werden Ãberschüsse zwischen 5 und 6 Milliarden Euro erwartet. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Anlässlich der jüngsten "Sammelabschiebung" nach Afghanistan erklärt Ali Al-Dailami, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Zu der gewalttätigen Niederschlagung friedlicher Proteste in Rumänien äuÃert sich der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:
Zum möglichen Tarifausstieg des Unternehmens Aldi Nord äuÃert sich der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:
 
Nachrichten aus der Bundespartei

DIE LINKE.

Was nötig ist, um das Klima zu retten

Fünf konkrete Schritte und eine grundlegende Wende

Die Interessen der Bevölkerung gegenüber den Profitinteressen stärken

Für das Recht, Konzernchefs vors Parlament zu zitieren - Überlegungen von Katja Kipping

Jetzt sind die fortschrittlichen Kräfte der Gesellschaft gefragt

Pressekonferenz von Katja Kipping im Berliner Karl-Liebknecht-Haus

Nachrichten aus der Bundespartei- Archiv

Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der...

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der...

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung nicht will. Die Steuerzahler haben die Autobahn...

Keine Artikel in dieser Ansicht.